T 902 011 740 customerservice@redtortuga.com Kontakt

Kategorien

Archive

RedTortuga vervierfacht seine Gastankstellen im Jahr 2019

RedTortuga vervierfacht seine Gastankstellen im Jahr 2019

Erdgas hat sich als beste Kraftstoffalternative für den professionellen Transport etabliert: 2018 wurden 146 % mehr Gasfahrzeuge zugelassen. RedTortuga fährt erneut den Bedürfnissen des Marktes voraus, um auf einen Aufwärtstrend zu reagieren: Die 15 Stationen, an denen wir bereits LNG undCNG auf Route anbieten, werden wir im Jahr 2019 auf 76 erweitern.

Derzeit gibt es Gas unseres Unternehmens an 10 Stationen in Spanien, 4 in Frankreich und 1 in Belgien. Im Jahr 2019 werden wir den Service durch die Eröffnung neuer Stationen in Frankreich (+18), Spanien (+4), Belgien (+2) erweitern und unser Netz in Italien mit 7, in Holland mit 3 und in Slowenien mit 1 Gastankstelle verstärken.  So werden es immer mehr Tankstellen auf dem Kontinent, die dem professionellen Transportwesen Erdgas als nachhaltigere Alternative zur Verfügung stellen.

Sie können die bereits aktiven Servicestationen  auf unserer Karte einsehen.

Eine nachhaltigere und preisgünstigere Alternative

Im Vergleich zu anderen Kraftstoffen wie Diesel erzielen wir mit CNG und LNG eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 25 % sowie um 85 % der Stickstoffgase, die für den Feinstaub verantwortlich sind. Das sind schädliche Gase, die einen direkten Einfluss auf die Gesundheit der Menschen haben.

Unser Service richtet sich an den professionellen Transport, dem Erdgas nicht nur Vorteile in Bezug auf eine geringere Umweltbelastung, sondern auch Kraftstoffeinsparung bringt. Im Vergleich mit Diesel bedeutet dies eine Kostenreduzierung von 30 %, während diese gegenüber Benzin sogar die Hälfte ausmacht.

LNG und CNG: Fern- und Expressverkehr

Verflüssigtes Erdgas (LNG) ist aufgrund seiner Tankautonomie von bis zu 1500 Kilometern ideal für den Fernverkehr.

Dagegen eignet sich komprimiertes Erdgas (CNG) besser für leichte Fahrzeuge, deren Tanks Fahrten bis zu 500 Kilometer ermöglichen.